Jenna Haze wurde 1982 in Kalifornien geboren. Jenna gründete 2009 ihre eigene Produktionsfirma mit dem Namen Jennaration X und führt seitdem auch in Pornofilmen Regie. Der Firm von Jenna Haze "Sexual Blacktivity 2" war 2011 bei den AVN-Awards mit dem Best Director - Ethnic Feature nominiert. Darüberhinaus wurden schon mehrere Szenen ihrer Filme mit Auszeichnungen bedacht. Seit 2012 hat Sie Ihr Ende als Pornodarstellerin bekanntgegeben.

Als Fleshlight erhältlich: Jennas Pussy, Mund & Arsch.

Weiterlesen: Fleshlight Girl Jenna Haze

Carla Cox kommt aus der Slowakei und wohnt derzeit in Tschechien. Sie wurde 1984 geboren und hat seit 2006 in zahlreichen Pornofilmen mitgewirkt. Von Carla gibt es die Pussy bei Fleshlight zu kaufen.

Als Fleshlight erhältlich: Carlas Pussy.

Weiterlesen: Fleshlight Girl Carla Cox

Jessica Drake wurde 1974 in dem heißen Örtchen San Antonio in Texas geboren. Dort war sie auch jahrelang als Stripperin aktiv. Dann kam 2000 ihr Durchbruch mit Ihren ersten Pornofilm, wofür sie auch gleich einen Preis gewann. Jessica Drake dreht auch Softcorefilme. Ihre bekanntesten Filmen sind Fantasy-Porno "Dream Quest" von Brad Armstrong, der Science-Fiction-Porno "Space Nuts" sowie der Film "Manhunters." Darüber hinaus ist Jessica im Video "Telephone" von Lady Gaga zu sehen. Jessica ist also ein umtriebiges heißes Ding.

Als Fleshlight erhältlich: Jessicas Pussy, Mund & Arsch.

Weiterlesen: Fleshlight Girl Jessica Drake

Fleshlight Cyborg

Willkommen in der Zukunft – dank Fleshlight Cyborg können Sie den künstlichen Geschlechtsverkehr kommender Jahrtausende schon im Hier und Jetzt erleben! Die Pussyöffnung des Fleshlight Cyborg ist sehr liebevoll gestaltet und wirkt passenderweise sehr futuristisch – eben genau so, wie eine halb-menschliche/halb-künstliche Muschi aussehen sollte. Der recht enge Fleshlight Cyborg Innenkanal hat eine ausgetüftelte Mehrkammer-Struktur mit Längs- und Querrippen, wodurch eine sehr angenehme Stimulation erreicht wird. Wenn Sie noch einen Schritt weiter in Richtung echter Cyber-Pussy gehen wollen, möchten wir Ihnen das „Cyborg Fleshlight Vibro“ Modell empfehlen – dieser Masturbator hat dieselbe Struktur wie die normale Version, ist aber mit drei Vibrationskugeln ausgestattet, die dank ihrer sanften Vibrationen für noch mehr Erregung sorgen. Bestellt man diese Ausführung, so bekommt man eine Packung passender Batterien gleich mitgeliefert (10 Stück). Dank dieses ganz besonderen Masturbators werden Sie endlich erfahren, wie sich Geschlechtsverkehr mit einem Sexroboter anfühlen würde! 

Fleshlight Freaks: Alien - Dracula - Frankenstein - Zombie 

Weiterlesen: Fleshlight Cyborg

Fleshlight Dracula

Für alle Freunde der Nacht: Wollten Sie schon immer wissen wie es sich anfühlen würde, Sex mit einer scharfen Vampir-Braut zu haben? Fleshlight Drac macht es möglich. Passend zu Halloween 2011 brachten die Fleshlighthersteller das „Fleshlight Drac“ Modell auf den Markt – eine geile Vampir-Muschi mit Schamlippen, die äußerlich an Fledermausflügel erinnern. Der Innenkanal des Fleshlight Drac umschlingt den Penis dank seiner Spiralnahtstruktur ganz besonders intensiv, wobei breite Noppen für zusätzliche Stimulation sorgen. Durch die sehr intensive Schwanzmassage, die beim Vor- und Zurückbewegen dieses besonderen Masturbators entsteht, wird Ihnen zwar kein Blut, aber dafür sämtliche Liebessahne aus dem Schwanz gesaugt – Sie werden es lieben!

Fleshlight Freaks: Alien - Cyborg - Frankenstein - Zombie 

Weiterlesen: Fleshlight Dracula

Fleshlight Alien:

Unbestätigten Aussagen von Nasa-Wissenschaftlern zufolge wurden in der letzten Zeit wieder vermehrt UFOs gesichtet – also „Unidentifizierte Fickende Objekte“. Blauhäutige, notgeile Alien-Muschis sollen vermehrt in unseren Luftraum eindringen um sich von ahnungslosen Erdenmenschen hemmungslos ficken zu lassen. Die Fleshlight Alien Modelle haben eine einladende extraterrestrische Muschi-Öffnung im besten „Avatar-Stil“, wobei eine doppelte Klitoris für mehr intergalaktische Wollust sorgt. Ähnlich einem Schwarzen Loch saugt die trichterförmige Muschi-Öffnung den Schwanz geradezu in sich hinein, wobei der raffiniert strukturierte, exklusive Innenkanal dank Vortex-Struktur und zahlreichen Noppen eine höchstmögliche Stimulation hervorruft. Nun wird kein Skeptiker mehr die Existenz von Alien-Pussys leugnen können. Mit Fleshlight Alien erfahren Sie endlich, wie sich Sex mit einer kosmischen Schönheit wohl anfühlen würde – nämlich einfach intergalaktisch! 

Fleshlight Freaks: Cyborg - Dracula - Frankenstein - Zombie 

Weiterlesen: Fleshlight Alien


Barracuda (Lisa Ann)


Bi-Hive (Bibi Jones)

 
Bookworm (Kayden Kross)


Bump n Grind (Misty Stone)


Twista (Tera Patrick)

Weiterlesen: Fleshlight Kanäle

Shower Mount

Ganz neu: „Shower Mount“ ist die ultimative Befestigung für Ihr Fleshlight! Vielleicht gehören Sie auch zu den Männern, die schon einmal verzweifelt versucht haben, Ihr Fleshlight irgendwo zu befestigen (z.B. zwischen zwei Kissen), damit Sie es freihändig ficken können? Leider ist es gar nicht so einfach, ein Fleshlight so zu justieren, dass es fest sitzt und nicht verrutschen kann. Doch dank „Shower Mount“ gibt es für dieses Problem endlich eine Lösung: „Shower Mount“ ist ein Gestell zum Anschrauben an die Rückseite ihres Fleshlight. An dem Gestell befindet sich ein großer Saugnapf, so dass man die Vorrichtung problemlos an jeder glatten Oberfläche befestigen kann – z.B. an einer Duschwand, daher der Name „Shower Mount“ (=“Dusch-Befestigung“). Der Winkel, in dem Ihr Shower Mount von der Wand absteht, kann ganz nach Belieben verändert werden, so dass Sie sich die bequemste Position aussuchen können. Nun können Sie Ihr Fleshlight richtig hart ficken, wobei Sie Ihre Hände völlig frei haben – z.B. um in einem geilen Pornomagazin zu blättern!

Weiterlesen: Fleshlight Shower Mount

Misty Stone

Bei Fleshlight werden wirklich alle Geschmäcker bedient: Misty Stone ist ein schwarzes amerikanisches Model und eine bekannte Pornodarstellerin, die in Los Angeles aufgewachsen ist. Sie wurde 1986 in Kalifornien geboren und begann ihre Karriere als Hardcore-Star im Jahre 2006. Sie hat seitdem in rund 120 Pornofilmen mitgespielt, vor allem im „Ebony-Genre“. Im Jahre 2010 wurde Misty Stone bei den AVN Awards in gleich 3 Kategorien nominiert, nämlich für die „Beste Oral Sex Szene“, als „Female Performer of the Year“ und „Best Supporting Actress“. Misty war in letzter Zeit häufig in Porno-Parodien wie z.B. „The Flintstones: A XXX Parody“ zu sehen. Wenn du auf etwas exotischere Frauen stehst, wird dich Misty Stone ganz sicher begeistern!

Als Fleshlight erhältlich: Mistys Pussy, Mund & Arsch.

Weiterlesen: Fleshlight Girl Misty Stone

Tera Patrick

Tera Patrick ist nicht nur ein bekanntes amerikanisches Model, sondern auch eine beliebte Pornodarstellerin. Die 1976 in Montana geborene Schönheit wurde bereits im zarten Alter von 13 Jahren entdeckt, woraufhin sie begann als Model auf dem Laufsteg und für Kataloge zu arbeiten. Nachdem sie im Alter von 18 Jahren eine Ausbildung zur Krankenschwester begann, fing sie Ende der 1990er an für Softpornos und Nacktaufnahmen zu modeln. 1999 stieg sie ins Hardcore-Pornogeschäft ein und wurde zu einem der bekanntesten Pornostars überhaupt. Ihr Body ist so geil, dass ihre Fotos sogar im Playboy und im Penthouse erschienen. Besonders erfolgreich wurde ihre interaktive DVD „InTERActive“, die im Jahre 2008 mit dem AVN Award als „Beste interaktive DVD“ ausgezeichnet wurde. Ihr erfolgreichster Pornofilm „Reign of Tera“ (2005) wurde sage und schreibe über 70.000mal verkauft! Dank Fleshlight hast du jetzt die Möglichkeit ihre Muschi, ihren Mund und ihren geilen Arsch persönlich kennenzulernen – wir wünschen viel Spaß! 

Als Fleshlight erhältlich: Teras Pussy, Mund & Arsch.

Weiterlesen: Fleshlight Girl Tera Patrick

Unterkategorien

  • Fleshlight Testberichte

    Hier sehen Sie unsere exklusiven Fleshlight Testberichte zu den besten und beliebtesten Fleshlights.